Beratung unter: (0231) 18 20 10

Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

  • Bewohner & Angehörige
  • Wir über uns
  • Karriere

Vollstationäre Pflege

In unseren Einrichtungen haben pflegebedürftige Menschen die Möglichkeit, Lebensqualität bis ins hohe Alter zu genießen.

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Wenn pflegende Familien aus gesundheitlichen oder urlaubsbedingten Gründen ausfallen, bieten unsere Einrichtungen die Möglichkeit zur Kurzzeitpflege.

Stundenpflege

Stundenpflege im Christinenstift

Das Christinenstift bietet pflegenden Angehörigen eine Auszeit vom Alltag. Inmitten der Innenstadt werden die Senioren von Pflegekräften betreut.

Pflegekonzept

Pflegekonzept

Das Pflegeverständnis in unseren Einrichtungen setzt den Menschen mit seinen körperlichen, geistigen und seelischen Bedürfnissen in den Vordergrund.

Soziale Betreuung

Soziale Betreuung

Neben der pflegerischen Versorgung ist auch die geistige und seelische Betreuung der Bewohner ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Handelns.

Wohnen im …

Wohnen im …

Dank vieler Annehmlichkeiten fühlen sich die Bewohner wie Zuhause. Durch ihre eigenen Möbel bekommt jedes Zimmer eine individuelle Note.

Die Einrichtung

Die Einrichtung

Unser Haus blickt auf eine lange Geschichte zurück. Erfahren Sie hier, wie es sich im Laufe der Zeit ständig weiterentwickelt hat.

Der christliche Gedanke

Der christliche Gedanke

Unsere Einrichtungen sind offen für alle Konfessionen. Für alle Bewohner gibt es die Seelsorge, die nicht nur in schwierigen Situationen zur Stelle ist.

Unsere Qualität

Unsere Qualität

Sie möchten in unseren Qualitätsbericht sehen oder haben Verbesserungsvorschläge? Erfahren Sie hier, was wir zum Schutz unserer Patienten tun.

Presse

Presse

Sie wollen Kontakt zu unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufnehmen oder suchen Pressematerial? Dann sind Sie hier genau richtig.

Technik

Technik

Wer kümmert sich um EDV, Technik und Telefonie in unseren Einrichtungen? Einen Überblick der zuständigen Ansprechpartner finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Gesucht und gefunden! Ob Direktorium, Technik oder medizinisches Personal: Hier finden Sie die zentralen Ansprechpartner unseres Hauses.

Karriere-Portal

Besuchen Sie unser Karriere-Portal und schauen Sie sich bei unseren Stellenangbote um.
Nutzen Sie unsere Online-Bewerbungsformuler für Ihre Iniviativ-Bewerbung.
>> Hier finden Sie das Karriere-Portal der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft

Veranstaltungen

Darm steht im Mittelpunkt der Nachtvorlesung

Artikel lesen

Wie wichtig eine gesunde Verdauung ist, merken viele erst, wenn der Darm Beschwerden bereitet. Dr. med. Kester Tüffers, Koordinatior des DarmZentrums am St.-Johannes-Hospital, informiert im Rahmen der Nachtvorlesung am Dienstag, 1. September 2015, zu Verdauungsstörungen, Darmerkrankungen und Darmkrebs. Die Informationsveranstaltung im Harenberg City Center Dortmund ist kostenfrei. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Kartenvorbestellung gibt es hier. Karten gibt es außerdem im Servicecenter der Ruhr Nachrichten.

Patientencafé des Brustzentrums

Artikel lesen

Über krankhaftes Übergewicht (Adipositas) referiert Privatdozent Dr. med. Georg Kunz am Mittwoch, 7. Oktober 2015. Ins Patientencafé des Brustzentrums sind alle Interessierten eingeladen. Die Veranstaltung findet im Panorama-Café statt. Anmeldungen nimmt Ursula Weber unter der Rufnummer (0231) 18 43 - 35 648 entgegen.

Gottesdienst im Brustkrebsmonat Oktober

Artikel lesen

Das Brustzentrum am St.-Johannes-Hospital lädt im Brustkrebsmonat Oktober zu einem Ökumenischen Gottesdienst ein. Dieser findet am 22.10.2015 um 18 Uhr in der Kapelle am JoHo statt. Anschließend soll eine Begegnung im Konferenzraum 7 stattfinden.

Meldungen

Pfarrer Dreger verabschiedet sich vom Marien Hospital

Acht Jahre stand Pfarrer Raimund Dreger im Dienste des Marien Hospitals in Hombruch. Nun nahm er Abschied – vom Krankenhaus, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und nicht zuletzt von den Patientinnen und Patienten.

Artikel lesen

Augenlasern - Ein Leben ohne Brille?

Lasik heißt die gängige Laser-Operationstechnik, die schon vielen Menschen zu einem Leben ohne Brille verholfen hat. Alle Vor- und Nachteile erläutert Funktionsoberarzt Thomas Schilde am Montag, 3. August, in einer Info-Veranstaltung.

Artikel lesen

Pflegerin stellt Bilder im JoHo aus

Menschen sind das Lieblingsmotiv von Beate Sicha. Die 49-jährige Krankenpflegerin stellt ihre Bilder derzeit auf der Etage des Panoramacafés im St.-Johannes-Hospital aus.

Artikel lesen